Erfolgreicher Nachwuchs bei der Gladbacher Bank

Sechs Auszubildende der Gladbacher Bank haben jetzt nach zweieinhalb Jahren Ausbildung ihre Abschlussprüfung abgelegt. Nachdem sie Ende November bereits die schriftlichen Prüfungen erfolgreich bestanden hatten, folgte jetzt die mündliche Prüfung in Form eines Beratungsgespräches vor der Industrie- und Handelskammer Mönchengladbach. Alle Auszubildenden dürfen sich nun Bankkauffrau/Bankkaufmann nennen.

Die Nervenanspannung nach der mündlichen Prüfung stand einigen der sechs Gladbacher Bank Azubis noch ins Gesicht geschrieben, doch bei der offiziellen Zeugnisübergabe waren sie – wie der Vorstand und die Ausbildungsbetreuer – einfach nur noch stolz und zufrieden. Alle Absolventen überzeugten mit guten Leistungen.
Die Vorstandsmitglieder Heinz-Josef Born und Sven Witteck überreichten den jungen Frauen und Männern ihre Glückwünsche zur erfolgreich bestandenen Abschlussprüfung. Das beste Prüfungsergebnis erzielte Franziska Erdtelt mit der Gesamtnote eins.

Die guten Ergebnisse sind für die Ausbildungsbetreuer Regine Busch und Gert Steinraths eine erneute Bestätigung ihres umfassenden Ausbildungskonzeptes.