Portfolio-Management

Die bessere Alternative für mehr Unabhängigkeit

Ihr Vermögen sichert Ihnen Unabhängigkeit und Lebensqualität und ist der Garant für eine sorgenfreie Zukunft. Sie möchten, dass sich der Wertzuwachs Ihres Vermögens optimal entwickelt. Diese Erwartung wird sich dann erfüllen, wenn Ihr Vermögen strategisch durchdacht und zukunftsorientiert angelegt ist.

Eine derartige Anlagestrategie ist heute eine komplexere Aufgabe als noch vor einigen Jahren.

Wer sein Vermögen optimal managen will, braucht deshalb hoch spezialisiertes Fachwissen, Zugang zu aktuellen Informationen, fundierte Erfahrung und viel, viel Zeit.

Wenn Sie das alles nicht haben, dann gibt es eine hervorragende Alternative. Sie haben gute Berater. Erfahrene Profis erörtern mit Ihnen die Ziele und Strategien Ihres persönlichen Vermögensmanagements und legen Ihr Vermögen in Ihrem Interesse konsequent, intelligent und vorausschauend an.

Mit anderen Worten: Sie nutzen unser Angebot. Sie entscheiden sich für das
Portfolio-Management der Gladbacher Bank.

Verschiedene Strategien für individuelle Ziele

Am Anfang jeder Vermögensverwaltung durch uns steht die Entscheidung über die grundsätzliche strategische Ausrichtung. Zusammen mit Ihrem Berater wählen Sie eine von drei möglichen Strategien: Rendite, Wachstum oder Chance.
Ist diese Entscheidung gefallen, wird die gewählte Strategie dann in der Beratung ganz auf Ihre individuellen Vorstellungen abgestimmt.

Strategie Rendite

 

 

Sicherheit steht für Sie an erster Stelle. Deshalb bevorzugen Sie die stabilen Erträge von festverzinslichen Wertpapieren. Die Optimierung der Anlagen durch eine Diversifizierung ist für uns eine Selbstverständlichkeit. Je nach Kapitalmarktsituation legen wir bis zu 20 Prozent auch in ausländischer Währung an.

Strategie Wachstum

 

Sie möchten von den Entwicklungen an den internationalen Aktienmärkten profitieren, aber auf die Sicherheit festverzinslicher Wertpapiere nicht verzichten. Die Erstanlage kann zum Beispiel zu 50 Prozent aus Aktien und zu 50 Prozent aus festverzinslichen Wertpapieren bestehen.
Je nach Lage am Kapitalmarkt können maximal 50 Prozent der Vermögenswerte in ausländischer Währung angelegt werden.

Strategie Chance

 

Sie möchten eine überdurchschnittliche Wertentwicklung Ihrer Vermögenswerte erzielen und sind überzeugt von den Chancen auf den internationalen Aktienmärkten. Im Vordergrund Ihrer Strategie stehen nicht kurzfristige Erträge, sondern Sie zielen auf eine langfristige Vermögensmehrung.
Das Erstinvestment kann zu 100 Prozent eine Anlage in internationalen Aktien sein. Aber es sind je nach Kapitalmarktlage auch Anlagen in festverzinslichen Wertpapieren möglich. Bis zu 70 Prozent können in ausländischer Währung angelegt werden.